Alltag ist auf der Kreuzfahrt angekommen, denn nun ja: Ich kann es einfach nicht lassen. Ein bisschen muss gearbeitet werden. Doch die paar Mails lassen sich super entspannt auch in einer der vielen gemütlichen Bars auf der MSC Meraviglia erledigen. Und da wir das Getränkepaket dazu gebucht haben, können wir es uns auch überall richtig gut gehen lassen. In der Chocolate & Coffee Bar Jean-Philippe Maury gibt es leckeren Kaffee und dazu die außergewöhnlichsten Kunstwerke aus Schokolade zu entdecken. Rustikal geht es im Brass Anchor Pub zu, sehr viel luxuriöser kommt die Champagne Bar auf Deck 7 daher. Einen Cocktail gönnen wir uns dann aber in der Edge Bar, bevor wir in der Suite relaxen und im Whirlpool entspannen.

 

Am Abend wartet das große Gala-Dinner auf uns. Im feinen Zwirn lassen wir es uns im Panorama Restaurant schmecken und genießen im Anschluss eine fantastische Show. Dank der MSC für Me App können wir die abendlichen Events bequem buchen und finden auf nahezu jede Frage eine Antwort. Welches Restaurant hat wann geöffnet? Was steht auf der Speisekarte? Die App hat schon uns zu Beginn unserer Reise das Check-in erleichtert und ist eine wirklich große Hilfe an Bord eines großen Kreuzfahrtschiffes.

 

Morgen sollte es eigentlich in Richtung Malta gehen, doch aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse hat die MSC Meraviglia ihren Kurs geändert. Deshalb verbringen wir den morgigen Tag auf See und freuen uns am Tag darauf auf unseren Ausflug nach Palma de Mallorca. Wer das nicht verpassen will, abonniert am besten meinen YouTube-Kanal. Volle Fahrt voraus!

 

Kreuzfahrten sind der Urlaubstrend Nummer 1!

✅ Günstig oder Kostenfrei auf Kreuzfahrt gehen

 

✅ Bezahlt werden für die Kreuzfahrten

Du willst mehr erfahren?

Datenschutz gelesen?

3 + 12 =